Infoveranstaltung zum Volksbegehren zur Erhaltung der Artenvielfalt

Martin Stümpfig (MdL) informiert über die möglichen Gesetzesänderungen im Bayerischen Naturschutzgesetz.

Datum
09.01.2019 19:30 - 21:30

Ort
Vogelschutzverein, Nutzungsstraße 45, Herzogenaurach, 19:30 Uhr

Vom 31.1. bis 13.2.2019 sind alle Wahlberechtigten Bürger aufgefordert, sich in den Rathäusern in einem Volgsbegehren für die Erhaltung der Artenvielfalt einzusetzen. Über den Inhalt, dass heißt welche Gesetzesänderungen des Bayerischen Naturschutzgesetzes durch das Volksbegehren erreicht werden sollen, informiert ausführlich Martin Stümpfig (Abgeordneter der Grünen im bayerischen Landtag und Sprecher für Energie und Klimaschutz).