Volksbegehren "Rettet die Bienen" - Kurzvortrag in Röttenbach

In einem Kurzvortrag (45 Min) stellen wir einige Ursachen und Folgen des Insektensterbens vor, sowie die wesentlichen Verbesserungen, die durch das Volksbegehren - mit Ihrer Hilfe - angeschoben werden sollen.

Datum
07.02.2019 19:30 - 20:30

Ort
Röttenbach - im Bürgertreff 19:30

Zufahrt mit PKW derzeit wegen Umbaumassnahmen erschwert (Parken in der Bauhofstraße)

In seinem Vortrag stellt Alfons Zimmermann die Hauptursachen des Artensterbens dar.
Nicht nur Honigbienen, auch etliche andere Insektenarten sind betroffen.
Die Eintragungsfrist zum Volksbegehren "Artenvielfalt & Naturschönheiten in Bayern" (Kurzbezeichnung "Rettet die Bienen!" beginnt am 31.1. und endet am 13.2.2019.
Wir stellen auch die wichtigsten Verbesserungen vor, die mit Hilfe des Volksbegehrens erreicht werden sollen.