Ziele und Aufgaben des Bund Naturschutz Bayern e.V.

Ziele und Aufgaben der Kreisgruppen des BN Bayern e.V.:  
 
Nach §10(2) nehmen die Kreisgruppen die satzungsgemäßen Anliegen des BN im Kreisgebiet wahr. (...)

Ziele und Aufgaben des Bund Naturschutz Bayern e.V.:

  • durch Bildungs- und Forschungsarbeit das Verständnis ökologischer Probleme und Zusammenhänge fördert,
  • die in Politik, Verwaltung und im Umweltbereich Verantwortlichen und die Öffentlichkeit auf Missstände im Umweltbereich hinweist und umweltpolitische Forderungen erhebt,
  • sich als gesetzlich anerkannter Naturschutzverband an Planungsverfahren beteiligt und auf den Vollzug der einschlägigen Gesetze dringt,
  • Maßnahmen zum Schutz und zur Pflege von Natur und Landschaft zum Artenschutz durchführt,
  • alle Maßnahmen unterstützt und fördert, die zu einer schonenden und nachhaltigen Nutzung der natürlichen Resourcen führen,
  • durch Kinder- und Jugendarbeit den Kontakt zur Natur und das Entstehen einer gefühlsmäßigen Bindung zu Pflanzen, Tieren und Landschaft und Verständnis für ökologische Zusammenhänge fördert,
  • die Verbraucher wirtschaftlich unabhängig über die umwelt- und gesundheitsrelevanten Auswirkungen von Produkten, Dienstleistungen und Verhaltensweisen aufklärt und berät, sowie entsprechende Institutionen fördert.
    (nach §2 der Satzung)

Der BN beteiligt sich als nach Art. 42 Abs. 2 BayNatSchG  anerkannter Naturschutzverband an einer Vielzahl behördlicher Genehmigungsverfahren, die mit Eingriffen in Natur- und Landschaft verbunden sind.

Für diese Stellungnahmen kann auf ein breites Fachwissen im Verband, aber auch auf die Unterstützung vieler Fachleute vor Ort zurückgegriffen werden.